Die professionelle Haarentfernung mit Zuckerpasten und Enzymprodukten
EpilaDerm Scandinavian Sugaring bietet ein ausgefeiltes Produktsystem für die sanfte Haarentfernung. Hiermit meistern Sie professionelles Sugaring mit Leichtigkeit.

Warum Kosmetikerinnen Sugaring lernen sollten

Immer mehr Menschen möchten die dauerhafte Haarentfernung in die Hände eines Fachmanns legen. Der Grund könnte darin liegen, dass sowohl die dazu verwendeten Produkte, wie auch die angewandte Technik erstklassig und fachgerecht sind. Haarlose Körperregionen werden immer beliebter, nicht nur unter den Achseln oder an den Beinen, sondern auch in der Intimzone von Damen und Herren. Besonders in solchen empfindsamen Regionen ist es wichtig, mit hochwertigen Produkten zu arbeiten, um Unverträglichkeiten aus dem Weg zu gehen. Fachkräfte, die im eigenen Studio arbeiten oder angestellt sind, können das Sugaring lernen und ihren Kunden ein weiteres Angebot aus dem Bereich kosmetischer Körperpflege anbieten.

Warum Sugaring so viele Vorteile hat

Männer wissen es ganz bestimmt und auch so manche Frau kann darüber berichten, dass es nach der Rasur nicht lange dauert, bis der Nachwuchs in Form von wenig schönen Stoppeln zu sehen ist. Was in einem männlichen Gesicht noch relativ normal ist, kann bei einem schönen Damenbein für Stirnrunzeln sorgen. Enthaarungscremes sind dafür bekannt, aufgrund ihrer starken chemischen Zusammensetzung für Hautreizungen zu sorgen. Einen Epilierer nehmen Frauen nicht so gerne, weil die Geräte die Haare unsanft herausreißen und dabei bekanntlich ordentlich ziepen. Wie schön ist es doch, eine Fachkraft zu besuchen, die das Sugaring lernen konnte und ihr Wissen mit den dazu gehörenden Produkten einsetzt.

Weiterbilden mit einem Sugaring Workshop ?

EpilaDerm Scandinavian Sugaring ist der Begriff, den immer mehr Menschen im Internet nachsuchen. Vor allem, weil die mit diesen Produkten entfernten Haare auf längere Sicht fernbleiben, als die durch die kurzzeitigen Methoden von Rasur, Wachs oder Chemie. Die professionellen Produkte basieren auf dem klassischen Halawa, der Zuckerpaste, die schon vor vielen hundert Jahren zur Entfernung der Körperbehaarung verwendet wurde. Für den Hausgebrauch mag sie auch heute noch verwendet werden, für die professionelle Anwendung am Kunden sollte das Sugaring von EpilaDerm verwendet werden. Kosmetikerinnen, die sich bereits mit der dauerhaften Haarentfernung beschäftigen, werden nur einen kleinen Grundkurs benötigen, um sich mit der Anwendung vertraut zu machen. Ausführlich das Sugaring lernen sollten alle Kosmetikerinnen, die sich neu mit dem Thema dauerhafte Haarentfernung befassen möchten. Auch in diesem Berufszweig ist es wichtig, mit dem Trend der Zeit zu gehen bzw. ihn zu erkennen und ihm zu folgen. Das geht nur über ein fundiertes Wissen und die dazu gehörenden erstklassigen Produkte.

Sugaring lernen – gründlich und informativ

Das Unternehmen EpilaDerm bietet in seiner firmeneigenen Academy die Möglichkeit, sich in Workshops und Seminaren unterschiedlichen Ausmaßes mit der Anwendung der Produkte und der speziellen Handhabung vertraut zu machen. Sugaring lernen heißt nicht nur, die Produkte kennenzulernen, sondern auch die Anwendungstechnik. Je nachdem, welche Körperbehaarung entfernt werden soll, gibt es hier wichtige Informationen. Das gilt besonders für die Intim-Enthaarungs-Spezial-Workshops, die dem deutlichen Trend folgen und ebenso Damen wie Herren eine dauerhafte und schonende Haarentfernung anbieten.

sugaring is the girls best friend

Die Produkte sind ein Teil des Gesamtkonzeptes. Das heißt, es werden mit den modernen Sugaring Produkten nicht nur die Haare entfernt, sondern auch die Haut durch Pflegeprodukte in der Zeit vor und nach der Epilation behandelt. Dadurch entsteht ein Zusammenspiel von Produkt und Technik, das nach einigen Anwendungen eine nahezu haarlose Haut zum Ergebnis hat. Wer seinen Kundinnen und Kunden ein solches Angebot unterbreiten möchte, hat nicht nur Sugaring lernen können, sondern auch den Trend der Zeit erkannt!

Weitere Artikel im Beauty Blog auf EpilaDerm: Gehalt der Kosmetikerin, Sugaring AnleitungAusbildung Kosmetikerin, professionelle Haarentfernung

 

Share This Post:
Folgen Sie uns
Wir empfehlen