Die professionelle Haarentfernung mit Zuckerpasten und Enzymprodukten
EpilaDerm Scandinavian Sugaring bietet ein ausgefeiltes Produktsystem für die sanfte Haarentfernung. Hiermit meistern Sie professionelles Sugaring mit Leichtigkeit.

Wie entferne ich dauerhaft die nervigen Haare in Achsel, Bikinizone etc.? Mit der Sugaring Anleitung gewinnen Sie den Kampf gegen die Haare.

Dauerhafte Haarentfernung mit Sugaring Anleitung

Unter den vielen Möglichkeiten, unerwünschte Behaarung am Körper zu entfernen, stehen einige Methoden in der Reihe der Beliebtesten ganz oben. Dazu zählt ohne Zweifel auch das Sugaring, die Methode, bei der die Haare mit einer Zuckerpaste entfernt werden. Diese Zuckerpaste wird von verschiedenen Herstellern angeboten und kann entweder zu Hause oder bei der Kosmetikerin verwendet werden.

Die einzelnen Produkte unterscheiden sich deutlich voneinander, und zwar in der Zusammensetzung und damit auch in der Anwendung. Hinzu kommt, dass eine bestimmte Technik eingesetzt werden muss, um ein angenehmes und effektives Entfernen der Haare zu erreichen. Mit einer Sugaring Anleitung geht es in jedem Fall leichter.

Die Sugaring Produkte und ihre Anwendung

Vor allem junge Frauen, die sich nach neuen Trends richten, wünschen sich an bestimmten Körperstellen haarfreie Zonen. Was früher nur zu Beginn des Sommers praktiziert wurde, ist heute nicht mehr an saisonale Wünsche gebunden, enthaart wird das ganze Jahr. Dazu bieten die Hersteller unterschiedliche Produkte an, die alle unter dem Begriff Sugaring erhältlich sind. Die Grundmasse wurde häufig individuell vom Hersteller verändert, um hier verschiedene Vorteile herauszustellen. Um Kosten zu sparen, verwenden manche Frauen selbst hergestellte Zuckerpaste, die jedoch wesentlich weniger angenehm bei der Anwendung ist. Ohne die Sugaring Anleitung bleibt der Erfolg oft aus.

Um die Annehmlichkeit und die Effektivität zu steigern, empfiehlt sich der Besuch bei einer im Sugaring ausgebildeten Kosmetikerin. Sie verwendet im Idealfall die Produkte von EpilaDerm und hat einen Kurs absolviert oder sich an einem Workshop beteiligt. Bei diesem wird unter einer Sugaring Anleitung die richtige Anwendung eingeübt. Das professionelle Sugaring bietet allen anderen Anwendungen gegenüber erhebliche Vorteile. Die Produkte wurden schließlich nach langer Entwicklungszeit so zusammengestellt, dass sie besonders für die professionelle Anwendung im Kosmetikstudio geeignet sind. Es handelt sich dabei vor allem um ein besonders ausgeklügeltes Produktsystem.

So lernen Sie die Kunst des Sugaring noch effektiver

Die Produkte zum Scandinavian Sugaring werden zur Vorbereitung der Haut, zur Haarentfernung und zur Nachbehandlung eingesetzt. Die Kundin oder der Kunde verwenden außerdem zwischen den jeweiligen Enthaarungsbehandlungen Produkte, die die Haut auf besondere Weise pflegen. Dadurch wird der Erfolg des Sugaring gesteigert und die unerwünschte Behaarung für einen immer länger andauernden Zeitraum entfernt. Nur mit der richtigen Sugaring Anleitung ist es möglich, davon zu profitieren. Kennt die Kosmetikerin die Technik des Sugaring einmal ganz genau, kann sie ihre Kundinnen und Kunden bestens und dauerhaft von lästigem Haarwuchs befreien.

Die Sugaring Anleitung für das optimale Ergebnis

Zur Vorbereitung der Haut wird ein spezieller Primer verwendet, ein Mittel von EpilaDerm, das die Haut schonend reinigt und entfettet. Außerdem hat das Mittel einen leicht desinfizierenden Effekt und wirkt außerdem hautberuhigend. Die Inhaltsstoffe bereiten die Haut auf die Enthaarung mit Sugaring vor, indem sie die Oberflächenstruktur sanft verändern. Eine Behandlung mit Puder, wie sie im Sugaring Hausgebrauch durchgeführt wird, ist nicht notwendig.

Anschließend wird die weiß-transparente Zuckerpaste von EpilaDerm eingesetzt und hier ist besonders dann eine Sugaring Anleitung notwendig, wenn Kosmetikerinnen noch unerfahren mit oder neu in der Branche sind. Dafür hat der Hersteller der Zuckerpaste verschiedene Möglichkeiten geschaffen, die entweder online als Mini-Kurs zur Auffrischung oder als Workshop für das grundlegende Wissen angeboten werden. Es ist eine besondere Handhabung sinnvoll, damit die Haare effektiv und gleichzeitig schmerzarm entfernt werden. Nach der Behandlung werden die kleinen Reste der Zuckerpaste, die auf der Haut zurückbleiben, einfach mit Wasser entfernt.

Optimale Ergebnisse in der Haarentfernung

Die Nachbehandlung der Haut erfolgt über die EpilaDerm-Enzympflege. Sie sorgt dafür, dass den nachwachsenden Haaren die Wachstumsgrundlage entzogen wird. Das Mittel wurde in Dänemark in jahrelanger Entwicklung erarbeitet. Dadurch werden die nachwachsenden Haare dünner, heller, weicher und weniger. Das Mittel pflegt und beruhigt die enthaarte Haut und ist die ideale Unterstützung, um eine dauerhafte Reduzierung des Haarwuchses zu fördern.

Weitere Artikel im Beauty Blog auf EpilaDerm: Gehalt der Kosmetikerin, Ausbildung Kosmetikerin, professionelle Haarentfernung

 

Share This Post:
Folgen Sie uns
Wir empfehlen